Die keltische Drachenmythe

9,80  (inkl. 5% MwSt.) *

Die drei Söhne des Fischers

Geplante Lieferung: 07.10.2020 bei Zahlungseingang bis 01.10.2020. (Bei einem Versand außerhalb Deutschlands sowie an Feiertagen verzögert sich der Lieferungstermin entsprechend.)

Artikelnummer: 058
ISBN: 978-3-88069-058-5
Seitenzahl: 92
Ausstattung: Softcover
Höhe: 21 cm
Breite: 15 cm
Kategorie: , .
Tags: , , , , , , , .

Der Stoff der keltischen Drachenmythen führt in uraltes mythologisches Weisheitsgut der Menschen, das in seiner Entstehung nicht auf gälisch-keltischen Sprach- und Kulturraum begrenzt ist.

Eigentlich ist es eine alte Wassermythe, denn sie handelt von Wesen und Gaben, die aus dem Wasser kommen oder doch mit dem Wasser zusammenhängen. Die drei Söhne des Fischers ziehen aus in die Welt…

“… Als nun der König fand, daß seine einzige Tochter früh draußen sein mußte auf den tieffarbigen, dunkelgrünen Hügeln, wo die Sonne so zeitig aufgeht und so spät hinabsinkt, und als er keinen Mann finden konnte, der sie vor dem großen Seeungeheuer , das aus dem Meere kommen sollte, beschützen könnte, als nur den scheeläugigen, rothaarigen Koch, der das Fleisch mit einem großen Messer in der Küche des Königs schneidet, sandte er sie beide zum Strand vor Sonnenaufgang, und vierzehn wohlbewaffnete, wackere Krieger mit ihnen. …”